Fotobuch – das moderne Fotoalbum

Ein Fotobuch ist die moderne Art eines Fotoalbums. Früher musste man seine Bilder erst entwickeln lassen und klebte diese anschließend mühsam ins Fotoalbum. Diese Alben waren oder sind meist dick und schwer und nehmen im Bücherregal viel Platz weg. Heutzutage werden Bilder über eine Digitalkamera aufgenommen und danach auf einem Speichermedium oder dem PC aufbewahrt. Damit die schönsten Bilder nicht für allezeit dort „versteckt“ bleiben, wurden diese in den letzten Jahren zunehmend in Fotobüchern „verewigt“.

Praktisch, platzsparend und individuell
Diese modernen Fotoalben sind nicht nur kleiner und platzsparender als ihre Vorgänger, sie lassen sich auch ganz individuell gestalten. Je nach persönlichem Geschmack halten Fotobuch-Anbieter diverse Größen und Ausführungen bereit. Von günstigen einfachen Fotobüchern bis hin zu exklusiven Exemplaren. Beim Gestalten des Fotobuches ist der eigenen Fantasie fast keine Grenze gesetzt. Hierin finden nicht nur die eigenen Bilder Platz, auch Motivvorlagen, Textfelder, Sprechblasen, Rahmen, Hintergründe und mehr können ausgewählt und nach Belieben platziert werden. Jedes einzelne Fotobuch ist dabei etwas ganz Besonderes und ein wunderschönes Unikat.